Helbig Energie unterstützt den Taubblindendienst der evangelischen Kirchen Deutschland (EKD) e.V.

Die Helbig Energie GmbH zeigt erneut ihr starkes Engagement für soziale Verantwortung und Gemeinschaftsunterstützung, indem sie sich an der Werbepräsentation des neuen Fahrzeugs für den Taubblindendienst der evangelischen Kirchen Deutschland (EKD) e.V. beteiligt. Die Übergabe fand kürzlich in Radeberg statt und markierte einen wichtigen Schritt in der Unterstützung von Menschen mit Taubblindheit.

Beitrag von Helbig Energie

Helbig Energie, ein führender Anbieter im Bereich erneuerbare Energien und nachhaltige Energieversorgung, hat sich dazu entschlossen, den Taubblindendienst der EKD bei der Anschaffung des neuen Fahrzeugs zu unterstützen. Das Fahrzeug wird eine entscheidende Rolle dabei spielen, die Mobilität und Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern. Es ermöglicht den Zugang zu wichtigen Dienstleistungen und Aktivitäten, die ansonsten schwer erreichbar wären.

Ausblick

Helbig Energie plant, auch in Zukunft ähnliche Projekte zu unterstützen und ihre Rolle als sozial verantwortliches Unternehmen weiter auszubauen. Die Partnerschaft mit dem Taubblindendienst der EKD ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung und zeigt, wie Unternehmen und soziale Einrichtungen gemeinsam Großes bewirken können.

Weitere Neuigkeiten

Pulsar Pro (Ladestation)

Die Pulsar Pro Elektrofahrzeug-Ladestation: Zukunftssicheres Laden für Unternehmen und Privatnutzer Die Pulsar Pro Elektrofahrzeug-Ladestation ist eine wegweisende Innovation, die sowohl Unternehmen als

Ihr Händlerprofil

Verwalten Sie ihr Händlerprofil. Sollten sich Ihre Daten ändern, nutzen Sie die Felder um diese zu ändern.

Bei Problemen mit dem Zugang senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@helbig-energie.de

Dein Benutzername KANN NICHT geändert werden!

solarcarport-terrasse-helbig-energie-2021-2

Danke für Ihre Anfrage!

Sie erhalten umgehend die E-Mail mit Ihrem Angebot.
Für eine Auftragserteilung senden Sie uns bitte das Angebot unterschrieben zurück! (per E-Mail oder Post)

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Tel.: 03 59 54 / 52 51 4
Mobil: 01 77 / 42 03 28 8